Mehr als 5.200 Pistenkilometer, 15.000 markierte Sommerwanderwege, 5.600 Kilometer genehmigte Moutainbikestrecken, 5.000 Alpinkletterrouten, ¬†mehr als 500 top pr√§parierte¬†Loipen¬†und rund 250¬†Rodelbahnen¬†bieten einen schier unersch√∂pflichen Sportpark und machen Tirol zur idealen Destination f√ľr Bewegungshungrige - sowohl im¬†Winter¬†als auch im Sommer.

Aber Tirol ist mehr als nur die Summe seiner Sportkilometer: Beeindruckende Bergseen, sanfte H√ľgel und schroffe Berggipfel bilden die Kulisse f√ľr den sportlichen Ausgleich. Pl√§tschernde B√§che und tosende Wasserf√§lle, laden dazu ein, sich bei einer wohlverdienten Rast zu entspannen. Leutasch liegt exakt im Herzen Tirols. Von hier aus sind alle Highlights Tirols nur einen Steinwurf entfernt.

Langlaufen in der Olympiaregion Leutasch-Seefeld

Leutasch ist die Hochburg des nordischen Wintersports. Dreimal war die Olympiaregion schlie√ülich Austragungsort nordischer Disziplinen bei Olympischen Winterspielen ‚Äď 1964, 1976 und zuletzt bei den ersten Olympischen Jugend-Winterspielen im J√§nner 2012.

Die beeindruckende Bergkulisse am sonnigen Hochplateau und das umfangreiche Loipennetz mit 279 Loipenkilometern machen das Langlaufen zum Vergn√ľgen. Ob Sie¬†sportlich¬†skaten oder gem√ľtlich im klassischen Stil die Umgebung erkunden ‚Äď beim Langlaufen in Leutasch erwarten Sie perfekt preparierte Loipen f√ľr jeden Geschmack. Unser Haus liegt direkt an der Loipe.

Diesen einzigartigen Komfort bieten nur H√§user in den absoluten Toplagen. Die olmpischen Langlaufspezialisten des Tourismusverbandes k√ľmmern sich um¬†beste¬†Loipenbedingungen und bieten Ihnen Langlaufvergn√ľgen von Dezember bis April auf olympischem Niveau.

Der Ganghoferlauf

Geschichte:

Benannt ist das h√§rteste Langlaufrennen seiner Klasse nach Ludwig Ganghofer, dem popul√§rsten Heimatschriftsteller des 18. und 19. Jahrhunderts, der in der Leutasch seinen kreativen R√ľckzugsort fand. Langlaufen fasziniert unz√§hlige Wintersportler und so nehmen auch am allj√§hrlichen Ganghofer Lauf zahlreiche, begeisterte Langl√§ufer teil.

Schauplatz : Ganghofer Lauf

Schauplatz des Ganghofer Laufs ist die Olympiaregion Leutasch-Seefeld, die aufgrund der vielen Langlauf-Loipen immer wieder Austragungsort von Langlauf-Veranstaltungen und Weltcup-Rennen im Langlaufen ist. Die Teilnehmer des Ganghoferlaufs in der Leutasch treten in den Kategorien 24 km Klassisch und 20 km Skating an, um den begehrten Ganghofer-Lauf-Pokal und ein beachtliches Preisgeld zu gewinnen.
Wem das noch nicht genug ist, startet beim Skating-Marathon des Ganghofer Laufs √ľber 42 km, der quer durch die herrliche Bergwelt des Leutaschtales auf dem Seefelder Plateau f√ľhrt.
Der Ganghoferlauf ist l√§ngst zu einem Kult unter den Langl√§ufern geworden und sorgt f√ľr einmalige Rennerlebnisse inmitten der atemberaubenden Winterlandschaft der Leutasch.

Mini-GanghoferLauf

Der Ganghoferlauf Leutasch steht aber auch im Zeichen der j√ľngsten Langl√§ufer. So findet neben dem traditionellen Ganghoferlauf jedes Jahr auch der Mini-Ganghofer Lauf in der Leutasch statt. In den Kategorien ‚ÄěZwergerl‚Äú, ‚ÄěKinder‚Äú und ‚ÄěSch√ľler‚Äú messen sich auch schon die Kleinen beim Ganghofer Lauf untereinander und versuchen den Gro√üen nachzueifern. Die kleinen Teilnehmer am Ganghoferlauf Leutasch erwarten wertvolle Preise, ein tolles Startpaket und jede Menge Spa√ü und Action.

Rahmenbedingungen :: Ganghofer Lauf

Perfekt pr√§parierte Loipen und hervorragende Schneeverh√§ltnisse sind garantiert und sorgen f√ľr beste Voraussetzung beim Ganghoferlauf Leutasch.

Auch abseits der Loipen wird den Zuschauern und Teilnehmern beim Ganghofer Lauf einiges geboten. So kann man das ganze Wochenende √ľber das neueste Material der Top-Langlaufausstatter in der Olympiaregion Seefeld testen. Au√üerdem hat man, neben dem Besuch des Ganghoferlaufs,¬† die M√∂glichkeit, an einem Wachskurs f√ľr perfekte Langlauf-Ski teilzunehmen. Selbstverst√§ndlich¬† haben wir im Chalet Cristall auch einen eigenen Ski-Wachs-Tisch. F√ľr gen√ľgend Kraft beim Ganghoferlauf Leutasch sorgen auch die W√ľrstel- und Nudelparties, bei denen man kostenlos die Kraftreserven des K√∂rpers auftanken und sich vor dem anstrengenden Rennen noch einmal so richtig st√§rken kann. Auch f√ľr musikalische Unterhaltung beim Ganghoferlauf ist gesorgt.

Der Ganghoferlauf Leutasch ist der älteste Volkslauf Tirols und wird auch diesen Winter wieder Publikum und Langläufer gleichermaßen begeistern.

Die gesamte Olympiaregion¬†Leutasch-Seefeld bietet einzigartige M√∂glichkeiten zum Langlaufen. Unz√§hlige Loipen-Kilometer,154 km Klassik und 112 km Skating, bereiten Langlauf-Vergn√ľgen. Neben dem j√§hrlich stattfindenden Ganghoferlauf ist unsere Region auch immer wieder Ausragungsort f√ľr den Weltcup in der Nordische Kombination.

Skifahren und Snowboarden

Tirol ist ein Land der absoluten Ski-Superlative:  Mehr als 100 Skigebiete und rund 4.000 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden warten nur darauf, befahren zu werden.

F√ľr die notwendige Infrastruktur sorgen modernste Lifte und Bahnen. Tolle¬†Familienangebote, abwechslungsreiche Veranstaltungen und au√üergew√∂hnliche Apr√®s-Ski-M√∂glichkeiten sorgen f√ľr Ihren perfekten¬†Skiurlaub¬†im Bergwinter¬†Tirol.

In der Olympiaregion Leutasch-Seefeld sind Sie an der ersten Adresse! Unser Skibus bringt Sie in 7 Minuten direkt zur Piste.

Schneeschuhwandern & Winterwandern

Winterwandern

Egal ob Familien, Aktivurlauber oder Genusswanderer: Winterwandern¬†ist eine¬†abwechslungsreiche und beeindruckende Freizeitaktivit√§t f√ľr jeden Leutasch-Besucher.

Erkunden Sie die verschneite Winterlandschaft Leutaschs beim Winterwandern und erleben Sie unvergessliche Wintererlebnisse fernab vom Trubel auf den Skipisten. Ob Genusswanderer oder Aktivurlauber: Auf abwechslungsreichen Touren kommt jeder auf seine Kosten.

Winterwandern l√§sst sich bei uns auch¬†perfekt¬†mit anderen Winteraktivit√§ten verbinden. Gerade die etwas steileren Touren garantieren Ihnen rasanten Rodelspa√ü. Einige Routen f√ľhren an den Oplympiaschaupl√§tzen vorbei ‚Äď ideal um nach dem Winterwandern in Seefeld eine Runde eiszulaufen.

Schneeschuhwandern in Tirol

Beim Schneeschuhwandern entdecken Sie Tirol auf ganz nat√ľrliche Weise.¬†Traumhaft verschneite Landschaften abseits der Pisten laden zum Schneeschuhwandern in Leutasch ein. Eine der beliebtesten Touren f√ľhren direkt am Chalet Christal vorbei. Bei uns sind Sie in jeder Hinsicht mitten drin!

Rodeln und Schlittenfahren in Tirol

Auf den Schlitten und ab geht die Post! Einfach kinderleicht und ein Riesenspa√ü f√ľr Gro√ü und Klein ist eine rasante Talfahrt auf zwei Kufen: Erleben Sie Rodelspa√ü in Leutasch.

Nur wenige Gehminuten vom Chalet Cristall stehen Ihnen eine vor unz√§hligen gepr√ľften und bestens gepflegte Rodelbahnen zur Verf√ľgung. Auch n√§chtliche Rodelpartien auf beleuchteten Strecken sind m√∂glich. Keinesfalls vergessen sollten Sie auf einem Rodelausflug auch auf eine gem√ľtliche Einkehr in vielen unserer geselligen H√ľtten. Eine der beliebtesten H√ľtten, die Rotmoosalm, wartet dabei sogar mit romantischer Harfenmusik auf und kann auch mit dem Pferdeschlitten erreicht werden. Unser Pferdeschlittenf√ľhrer ist direkt in der Nachbarschaft.

Wandern in Tirol

Das Herz der Alpen er√∂ffnet Wanderern und Bergsteigern eine atemberaubend sch√∂ne Bergwelt: Streifen Sie durch¬†sanfte¬†Gebirgsz√ľge, meistern Sie Weitwanderwege oder erklimmen Sie felsige Gipfel. Ob beim Trekking, Bergwandern, oder Genusswandern: Auf mehr als 15.000 Kilometern markierten Wander- und Bergwegen ist f√ľr Sie bestimmt die richtige¬†Route¬†dabei. Tirols bekanntester Weitwanderweg, der Adlerweg, durchmisst das Herz der Alpen auf einer Strecke von 1.480 Kilometern und zeigt eindrucksvoll die¬†Sch√∂nheit, Eigenheit und den Charakter¬†des Landes¬†und liegt nur 5 Gehminuten vom Chalet Cristall entfernt. Sie k√∂nnen den legend√§ren Adlerweg folglich direkt von Ihrem Appartment westlich Richtung¬†¬†Zugspitze¬†oder √∂stlich zum¬†Nationalpark¬†hohe Tauern aus erkunden!

Radwandern & Mountainbiken in Tirol

Entdecken Sie das Herz der Alpen bei einem Mountainbike- oder Radurlaub in Tirol. Mehr als 5.600 Kilometer Mountainbike-Routen und etwa 900 Kilometer Radwanderwege versprechen echtes Fahrvergn√ľgen inmitten der machtvollen Bergwelt Tirols. Rund 300 qualit√§tsgepr√ľfte Betriebe haben sich auf die Bed√ľrfnisse von Radsportlern spezialisiert und hei√üen Sie bei Ihrem Radurlaub in Tirol willkommen. Radeln Sie los und erleben Sie die Sch√∂nheit Tirols auf zwei R√§dern. Unsere olympische Ferienregion bietet das perfekte Setting f√ľr gro√üe Touren. Aber auch f√ľr gem√ľtliche Familienradwanderungen haben wir ideale Voraussetzungen. Als Gast des Chalet Christal und Chalet Josi erwarten Sie kostenlose Leihr√§der.

Bike Trail Tirol

Der Bike¬†Trail¬†Tirol¬†ist der¬†l√§ngste zusammenh√§ngende Mountainbike-Rundkurs der Alpen und f√ľhrt auf 32 Etappen, 1.000 Kilometern und 27.000 H√∂henmetern durch die vielf√§ltigen Regionen¬†des Landes. Der Aufbau des Rundkurses erlaubt dabei die freie Wahl von Start- und Zielpunkt.¬†Ob ein-¬†oder mehrt√§gige Rundtouren: Am Bike Trail Tirol wartet auf jeden die passende Tour. Genussradler finden ihre Balance zwischen Entspannung und Anstrengung auf flacheren, landschaftlich reizvollen¬†Strecken. Und wer die sportliche Herausforderung¬†sucht, ist¬†auf den¬†Mountainbike-Touren in Tirol gut aufgehoben. Treten Sie in die Pedale und erkunden Sie das Herz der Alpen am l√§ngsten zusammenh√§ngenden Mountainbike-Rundkurs der Alpen.

 

www.tirol.at/etappen-btt

Klettern in Tirol

Die wundersch√∂ne Bergwelt Tirol l√§sst Alpinisten-W√ľnsche wahr werden:¬†Klettern¬†Sie auf mehr als 5.000 Alpinkletterrouten¬†und mehr¬†als 3.000 Sportkletterrouten, die Sie nah an den Berg und hoch auf den Gipfel bringen. 600 Dreitausender warten darauf, beim Klettern erobert zu werden. Knifflige Steilw√§nde, herausfordernde Klettersteige und reizvolle Kletterg√§rten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden machen das Klettern in Tirol zu einem Erlebnis f√ľr erfahrene Kletterfans und Anf√§nger. Leutasch liegt so zentral, dass Sie in einer Autostunde 90 % aller Tiroler Dreitausender erreichen.

Einstellungen Ihrer Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, die f√ľr den Betrieb unserer Website notwendig sind. Cookies zu anderen Zwecken werden nur verwendet, wenn Sie diesen zustimmen. Diese Cookies werden zu statistischen Zwecken genutzt und um externe Medien, wie z.B. eine google Karte einzubinden. Sie k√∂nnen die Einstellungen Ihrer Privatsph√§re jederzeit √§ndern. Einen Link finden Sie am Ende jeder Seite. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.

Einstellungen Ihrer Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, die f√ľr den Betrieb unserer Website notwendig sind. Cookies zu anderen Zwecken werden nur verwendet, wenn Sie diesen zustimmen. Diese Cookies werden zu statistischen Zwecken genutzt und um externe Medien, wie z.B. eine google Karte einzubinden. Sie k√∂nnen die Einstellungen Ihrer Privatsph√§re jederzeit √§ndern. Einen Link finden Sie am Ende jeder Seite. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.

Ihre Cookieeinstellungen wurden gespeichert.